webarte

 

Wir möchten Ihnen und Ihren Angehörigen

einen erholsamen Urlaub bereiten

Sofern Sie einen Angehörigen zu betreuen haben, wissen Sie, wie groß Ihre Kraftreserven sind. Einmal richtig abschalten und tief durchatmen, dass wäre zu schön.

Einmal wieder zu verreisen und dem Alltagstrott entfliehen, das wünschen sich nicht nur gesunde Menschen. Auch Menschen mit Behinderungen sehnen sich nach einer Abwechslung, nach Begegnungen mit fremden Menschen und nach einer Auszeit aus dem täglichen Einerlei.

Einen verdienten Urlaub auch einmal zusammen zu erleben bleibt oft ein Wunsch und ist nicht einfach. Die Verpflichtungen werden mit auf die Reise genommen. Hier bietet die Ferienhaus Uslar GmbH eine Lösung an.

Bei „AUDEA“, dem niedrigschwelligen Betreuungsangebot (anerkannt gemäß § 45c SGB XI) des Ambulanten Hospizdienstes Leine-Solling können Sie als Gast im Feriendorf Uslar für Ihre Angehörigen eine stundenweise Betreuung verpflichten. Der Kontakt wird über die Verwaltung der Ferienhaus Uslar GmbH hergestellt. Vertragspartner für diese Dienstleistung ist „AUDEA“.

Die Betreuung kann im Ferienhaus stattfinden. Geschulte Kräfte stehen zur Verfügung. Die Betreuung - keine Pflege - ist auf maximal sechs Stunden pro Tag beschränkt. In diesen sechs Stunden können Sie sich jedoch entspannen und einmal ohne Verpflichtung die Seele baumeln lassen. Sie können wieder Kraft für Ihren Alltag schöpfen.

Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten von Ihrer Pflegekasse übernommen. Hier empfehlen wir Ihnen, sich vorher entsprechende Auskünfte einzuholen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.Ambulanter-Hospizdienst.Leine-Solling.de sowie bei Annette Hartmann im Büro des Ambulanten Hospizdienstes Leine-Solling unter der Rufnummer 05551-915833.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen zusammen mit Ihren Angehörigen einen schönen Urlaub bereiten dürfen.